Stromproduktion – Februar 2017

Einem grauen Januar folgte ein trüber Februar. Deshalb überrascht der geringe Ertrag von 209 kWh nicht wirklich.

Trotzdem wurde an 4 Tagen des Monats bereits mehr als 20 kWh erzeugt und für kurze Zeit wurde an 2 Tagen, wenn auch nur für kurze Zeit eine Peakleistung von mehr als 6 kW/h erreicht.

Das Fraunhofer-Institut veröffentlicht auf der Seite Energy Charts interessante Statistiken über die Stromversorgung in Deutschland, u.a. über den Anteil der verschiedenen Arten der Stromproduktion und dem Import bzw. Export von Strom.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

11 + 8 =