Schaufenster Elektromobilität …. Norwegen

Während meines Sommerurlaubs in Norwegen kam ich mir zumindest in Bergen und Trondheim vor wie in einem Verkaufsraum für Elektroautos. All die Tesla, eGolf, eUP, i3, Leaf, Twizzy ..
… Verbrennerfahrzeuge waren gefühlt bereits in der Minderheit.

Die Straßen waren voll mit Elektromobilen, überall Ladestationen, die auf öffentlichen Parkplätzen auf Kundschaft warteten.

Natürlich ist mir bewusst, dass Norwegen Elektroautos durch Steuervergünstigungen und andere Privilegien (z.B. City Maut) fördert. Trotzdem ist es faszinierend, die verschiedenen Fahrzeuge in dieser Menge im normalen Straßenverkehr zu sehen.

Vor kurzem waren meine Frau und ich in den beiden Elektroautos in Hamburg unterwegs. Als noch ein Elektro-Smart der Stadt Hamburg uns begleitete, fühlte ich mich bereits wie auf einer Veranstaltung auf dem Kiekeberg. ;-).
Dies ist in Norwegen an der Tagesordnung und völlig normal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

3 × 4 =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.